Sonntag, 22. April 2007

der Alptraum beginnt von neuem !

So hat es sich zugetragen, dass am zweiten Tage dieses Wochenendes vor der Mittagsstunde die Tore unseres Hofes geöffnet wurden und ein Karren voll von Holz hineingeschoben ward. O . O

Dies hat zur Folge, dass ich in der Nächsten Zeit von meinem natürlichen Feind heimgesucht werde...... Stichwort "Holzmachen" versetzt heutzutage noch viele in Angst und Schrecken:

Die allgemeine metalkamperische Zeitung berichtet, so seien Holzarbeiten für viele Jugendliche im alter von 14 - 23 die haupt Todesursache!

Ich kann nur sagen, die bevorstehende Tortur des Holzspaltens und Zerlegens legt einen dunkelen Spiegel in meine Seele... UND SO !

1 Comments:

Anonymous örn said...

holzhacken is doch eigenltich ganz chillig .... und macht eigenltich Bock ... nur man sollte die Axt nicht jedes mal wieder rausziehen matze ^^

7:20 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home